Die Chronik unserer Wohngruppen

 

Der Beginn unserer Wohngruppenarbeit geht bis ins Jahr 1981 zurück. 

Es sind verschiedene Wohngruppen entstanden, wobei manche mittlerweile in der Zeit durch andere ersetzt wurden.

 

Unsere kleinen Wohngruppen unterscheiden sich alle vorneinander, z.B. ob durch die Lage, durch die Art der Betreuung usw. Ob Vollzeitbetreuung oder auch nur stundenweise, in Gruppen oder auch betreutes Einzelwohnen.

 

 

1981 WHG Martinsreuth

 

1982 WHG Sand in Hof 

 

1985 WHG Yorckstrasse in Hof

 

1987 WHG Oelsnitzerstrasse in Hof

 

1987 Anmietung von 2 Trainingswohnungen für je 3 Bewohner in der Orleanstrasse in Hof (bis Ende 1994)

 

1988 WHG Röntgenstrasse in Hof (bis Ende 1994)

 

1994 Wohnanlage für Behinderte in Oberkotzau (Haus 1, Haus 2 und Haus 3)

 

2005 ambulant unterstütztes Wohnen in der Schillerstrasse in Hof

 

2008 ambulant unterstütztes Wohnen am Mühlberg in Hof

 

2012 ambulant unterstütztes Wohnen in der Blücherstrasse in Hof

 

2016 WHG Hauptmannsweg in Hof

 

 

Seit 1985 findet auch betreutes Einzelwohnen statt. Dieser Bedarf steigt grade in den letzten Jahren immer mehr an.